Im Jahre 1982 gründete der Maschinenbaumeister Hans Waldhauser aus Hirschau, Landkreis Amberg-Sulzbach, seinen Motoren-Instandsetzungsbetrieb.

10 Jahre wurde in angemieteten Räumen gearbeitet. Anfangs in Winkl bei Amberg, danach Umzug in größere Räume nach Hirschau. Zu diesem Zeitpunkt wurden in der Firma zwei Mechaniker beschäftigt.  Seit 01. Mai 1993 ist die Firma Motoren-Waldhauser in dem neu errichteten Betriebsgebäude im Gewerbegebiet Dienhof, Stadt Hirschau, untergebracht. 

 

Firmengründer Hans Waldhauser
Firmengründer Hans Waldhauser